Utrechtfahrt vom März 2016

Het Spoorwegmuseum,

hier trifft sich die Champions League der Modelleisenbahner!

Das Eisenbahnmuseum in der holländischen Stadt Utrecht ist Ort einer Veranstaltung die jedes Jahr

Freunde rund um die Modelleisenbahn aus ganz Europa, sogar aus Ostwestfalen, anlocken.

In diesem Jahr fand vom 11.-13 März im „Het Spoowegmuseum“ die Messe „OnTraxs“ statt,wo

zwischen den historischen Fahrzeugen und Ausstellungsexponaten diverse Modellbahnanlagen auch

Verkaufsstände von Herstellern und Händlern aufgebaut waren.

Die Gruppe der Eisenbahn- und Modellbahnfreunde Gütersloh reiste standesgemäß mit dem Zug und

Verspätung an. Ab Duisburg ging es wohl für die meisten EMF Mitglieder ein letztes Mal im Nachtzug auf Reisen.

In den 6er Liegeabteilwagen herrschte in der Reisegruppe gute Stimmung.

Während einige Modellbahnerfrauen die Möglichkeit nutzten, die Innenstadt zum Einkaufsbummel zu

erkunden, stand natürlich bei dem Großteil der Ostwestfalen das Museum im Vordergrund. Schon in der

Bahnhofshalle beeindruckt das Museum seine Besuche durch die hervorragend gestaltete

Empfangshalle, die auch mit einer pfiffigen Modellbahninstallation im Fußboden überrascht.

Das Museum selber bietet neben einem tollen Querschnitt durch den niederländischen Fahrzeugpark,

auch eine Zeitreise mit dem Orient Express, spannende Lokführersimulationen und eine sehr schöne

Modellbahnanlage mit dem Amsterdam vergangener Tage als Thema.

Das Highlight von OnTraxs sind aber die Modellbahnanlagen die von Vereinen aber auch einzelnen

Modelleisenbahner ausgestellt werden. England, Polen oder Schweden sind nur einige Länderbeispiele

exzellent gestalteter Anlagen unterschiedlicher Baugrößen, die diese Veranstaltung zur Champions

League der Modellbahnszene machen.

Mit den Eindrücken und Anregungen dieser Messe ging es dann zu Fuß in die Innenstadt, um bei einem

angemessenen Abendessen mit den Modellbahnerfrauen Eindrücke und Erlebnisse auszutauschen.

Nach einem gemütlichen Abend an der Hotelbar stand dann am Sonntag per Schiff eine Rundfahrt durch

die Grachten der sehr sehenswerten Stadt an.

Bei Ankunft in Gütersloh hatten dann die meisten Teilnehmer ein letztes Mal die Gelegenheit den alten

Güterbahnhof Gütersloh vor seinem Abriss zu begutachten !

K800_202

K800_140

K800_151